EXCLUSIVE

DIVERS

Dive with us, take the challenge of the Underwater World ...

Home Fotos Kalender Logbuch Karte Reise Links

Logbuch:

Hier haben einige Taucher ihre Erlebnisse mit uns niedergeschrieben:

Thomas,25;AOWD:

Wir fahren mit dem Boot eine 1/4 Stunde zum Wrack der Hildebrand. Es liegt im flachen Wasser in ca. 9m Tiefe und ist einfach zu betauchen. Es war ein Frachter mit einer Ladung Kleinwagen an Bord und ist in drei große Teile zerbrochen. Die Ladung konnte größtenteils geborgen werden. Trotz der geringen Tiefe ist es noch gut erhalten. Wir tauchten am Ankerseil ab und befinden uns direkt am Mittelteil mit den Frachtraum. Obwohl es schon seit 1957 versunken im Meer liegt und stark im Sand eingesunken ist, muss es dennoch ein beeindruckendes Schiff gewesen sein, dass kann man heute noch sehen. Es gibt keine Strömungen und auch sonst ist es ein einfacher Tauchgang und somit auch für Anfänger geeignet. Aus einigen Öffnungen starren uns Conger an und ans Wrack gelehnt sehe ich den größten Skorpionfisch meines Lebens mit ca. 40cm! Auch sonst tobt hier das Leben und somit ein toller Tauchgang!

Peter,32,Rescue:

Nach einer 15min. Fahrt mit dem Tauchboot raus in die Bucht von Cascais, machten wir einen schönen ruhigen Tieftauchgang auf 31m zu einem Überrest eines alten Wracks. Das Highlight aber erwartete uns auf unserem Sicherheitsstop in 5m Tiefe. Wir sind gerade auf 5m angekommen, als plötzlich aus dem Blau zwei Delphine auf uns zukommen und uns umkreisen! Zuerst denke ich noch, dass das ein verspäteter Tiefenrausch ist, aber dann sehe ich die Gesichter der anderen Taucher und weiß, das sie sie auch sehen. Nach ein paar engen Kreisen um uns tauchen sie wieder auf und wir denken schon ,dass das zu schön war um war zu sein, als dann drei erwachsene Delphine auftauchen und kurz darauf noch zwei weitere mitbringen. Fünf Delphine schwimmen und tauchen in ca. 60cm Abstand um uns herum, ziehen ihre Kreise und beäugen uns neugierig! Wir versuchen, sie durch Geräusche und vorsichtige Bewegungen etwas näher an uns heran zu holen, bzw. noch neugieriger zu machen ,aber nach ca. 3 min ist alles vorbei und die Delphine ziehen wieder ihrer Wege. Was für ein Erlebnis!

 

Contact Us